Wettbewerbsrecht

Ein Spezialgebiet der Kanzlei ist das Wettbewerbsrecht, welches sich im Schwerpunkt mit unternehmerischen Fragestellungen befasst. Hier stehen die Vorschriften des Markengesetzes, des Urhebergesetzes und des Gesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb im Vordergrund. Aber auch Gesetzeswerke wie das Heilmittelwerbegesetz oder Berufsordnungen werden hiervon erfasst. Wettbewerbsrechtliche Angelegenheiten zeichnen sich dadurch aus, dass Sachverhalte sehr schnell und sehr umfassend erarbeitet werden müssen, um insbesondere dem Eilbedürfnis des einstweiligen Rechtsschutzes zu genügen. Eine schnelle und zuverlässige rechtliche Einordnung eines Sachverhaltes ist in wettbewerbsrechtlichen Angelegenheiten unerlässlich.